Heftig: Deutscher Corona-Experte und Lockdown-Fanatiker im Innenministerium von China bezahlt

Es klingt wie die Bestätigung wildester Verschwörungstheorien. Ein Experte aus dem deutschen Innenministerium, der sich immer wieder für rigide Corona-Maßnahmen starkgemacht hat, wurde aus China bezahlt. Und der Mann erstellte eine Studie unter dem Titel „Von Wuhan lernen“. Kurios: Die deutsche Innenministerin Nancy Fäser (SPD) wusste von nichts.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit