Hochschwangere Frau mit Wehen von Aktivisten auf A100 blockiert!

Berlin. Dramatische Minuten am Donnerstagmorgen auf der A100! Erneut waren Aktivisten von „Essen Retten – Leben Retten“ auf die Fahrbahn gestürmt, von den zehn Personen klebten sich sechs auf dem Asphalt fest. Im Stau stand auch ein Auto mit einer Frau, die in den Wehen lag.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit