Impfgeschädigte stellen Strafanzeige gegen schweizerische Zulassungsbehörde Swissmedic und Impfärzte

Immer mehr Geschädigte durch die diversen Covid-19-Impfstoffe finden sich weltweit zusammen, um die Verantwortlichen in der Pharmaindustrie, der Ärzteschaft und der Politik zur Rechenschaft zu ziehen. Vor Gerichten, aber auch in der Öffentlichkeit. So nun auch in der Schweiz.

Der Beitrag Impfgeschädigte stellen Strafanzeige gegen schweizerische Zulassungsbehörde Swissmedic und Impfärzte erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit