Impfpflicht für Pfleger: „Wie Hunde vom Hof gejagt“

Berlin. Die Impfpflicht kann in der ambulanten Pflege in Berlin eine riesige Lücke reißen. Etwa ein Viertel der Mitarbeiter ist ungeimpft und denkt darüber nach, bei Inkrafttreten der Impfpflicht den Dienst zu quittieren. Es werde zu einem Kollaps des Pflegesystems kommen. Viele Angehörige müssen pflegebedürftige Verwandte dann selbst versorgen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit