Israel-Hasser-Tag in „Vielfalts“-Kalender der Berliner Polizei

Berlin. Ist Judenhass bei der Polizei etwa ein Ausdruck von Vielfalt? Im „Kalender der Vielfalt“ der Berliner Behörde wird der antisemitische Al-Quds-Tag (29. April) in einer Reihe mit Weihnachten, dem jüdischen Neujahrsfest der Bäume Tu biSchevat (17. Januar) und dem hinduistischen Lichterfest Divali (24. Oktober) genannt!

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit