Jeden Tag fast zwei Gruppenvergewaltigungen in Deutschland

Die Zahl der Gruppenvergewaltigungen in Deutschland steigt rasant an. Waren es 2018 noch rund 300 Fälle, sind es im vergangenen Jahr bereits fast 700. Bei den Tatverdächtigen sind Ausländer massiv überrepräsentiert. Der AfD-Abgeordnete Brandner spricht von „importierter Kriminalität“.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit