Junge Syrer umzingeln 38-jährige Passantin, begrapschen sie und werfen Fahrrad nach ihr

Leipzig, Sachsen. Eine 38-jährige Frau war auf der Thomasgasse unterwegs, als mehrere Syrer auf Fahrrädern sie umringten. Einer hat ihr schließlich mehrmals an den Po gefasst. Außerdem sei ein Fahrrad nach ihr geworfen worden. Die Frau konnte ins Rathaus flüchten. Alle Syrer wurden sofort wieder auf freien Fuß gesetzt.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit