Klau-Asylbewerber ohrfeigen DB-Mitarbeiter auf ICE-Fahrt

Baden-Württemberg. Zwei 17- und 25-jährige marokkanische Asylbewerber haben in einem ICE mehrere Reisende und eine Zugbegleiterin bestohlen und einen DB-Mitarbeiter geohrfeigt. Beide waren ohne Ticket unterwegs. Auch gegenüber den Beamten waren sie hochaggressiv. Anschließend wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit