Kölner Jecken gehen auf Lauterbach los

Köln. Die Kölner Karnevalisten sind stinksauer auf Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD). Dieser hatte den Narren die Hoffnung auf die Karnevalssaison genommen und vorgeschlagen, die fünfte Jahreszeit in den Sommer zu verschieben. „Dann unter sicheren Bedingungen“, so Lauterbach.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit