Königin Elisabeth II. gestorben

Die Welt ist vereint in „Trauer um Königin Elisabeth II.“ Sie starb heute im Alter von 96 Jahren. Sie war über 70 Jahre auf dem Thron, länger als alle britschen Königinnen und Könige vor ihr, und damit das gegenwärtig am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt. Sie brachte 15 Premierminister ins Amt, erst vorgestern noch Liz Truss (siehe ‚Truss wird britische Premierministerin‘). Denn bis zuletzt diente sie ihrem Land und Volk mit Anstand, Disziplin und Würde, ohne sich in die Tages- und Parteipolitik einzumischen. Trotzdem hat sie viel Positives bewirkt, nicht zuletzt für Deutschland.

Ihre Familie wurde von Skandalen und Tragödien erschüttert, doch sie selbst war stets eine vorbildliche Königin. Bereits letztes Jahr ist ihr geliebter Ehemann ‚Prinz Philip gestorben‘. Mit ihrem Tod ist ihr erstgeborener Sohn der neue König Charles III. Er wird seine Mutter nicht ersetzen können und die Monarchie geht ebenso wie das gesamte Vereinigte Königreich schwierigen Zeiten entgegen. Ich wünsche dem Land und seinem neuen König alles Gute. Möge Elisabeth II. in Frieden ruhen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit