Lafontaine warnt: „Die USA treibt Europa in einen Atomkrieg“

Lafontaine: „Wenn es nicht bald gelingt, einen Verhandlungsfrieden zu erreichen, steigt die Gefahr eines Nuklearkriegs, weil die Verantwortlichen in Moskau mit dem Rücken zur Wand stehen und die Hasardeure in Washington seit Jahren glauben, man könne einen Nuklearkrieg auf Europa begrenzen.“ Von Alexander Wallasch

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit