Leere Regale und 40 Prozent teurer? Hersteller warnen vor Fleischkrise

Viele deutsche Schweinehalter geben bereits auf. Schon jetzt ist absehbar, wie knapp Fleisch in den nächsten Monaten werde, sagen Verbände. Ein Hersteller spricht sogar von einer bevorstehenden „Ernährungskrise“. „Die aktuelle Bundesregierung möchte die Tierhaltung am liebsten abschaffen und die Ernährung in Deutschland auf Gemüse und Haferflocken umstellen.“

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit