„Letzte Generation“ blockiert Autobahn zum BER – Unfall

Berlin. Zehn Männer und Frauen der „Letzte Generation“ haben am Freitagvormittag die Autobahn vor dem Hauptstadt-Flughafen blockiert. Die Extremisten kamen mit mehreren Autos zu dem Protest und stellten diese dann auf der Fahrbahn quer. Acht von ihnen haben sich dort festgeklebt. In der Folge kam es zu einem langen Stau und einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit