Libyer vergewaltigt und erwürgt 20-Jährige – Kuschelurteil

Hamburg. Ein 24-jähriger Libyer ist in Hamburg verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte dem Drogendealer Vergewaltigung und Mord an einer 20-Jährigen vorgeworfen und eine lebenslange Freiheitsstrafe gefordert. Doch das Urteil fiel nun deutlich milder aus.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit