Mädchen (15) über Stunden vergewaltigt: Elf Kapuzen-Männer vor Gericht

Hamburg. Wie verroht muss man sein? Zu elft sollen sie sich an einem Mädchen vergangen haben, 15 Jahre jung und wehrlos. Statt Reue zeigen sie vor Gericht: Sonnenbrillen, 1000-Euro-Jacken – und den Fotografen den Stinkefinger. Als die erste Gruppe vom Opfer abließ, soll die nächste Gang über das Mädchen hergefallen sein.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit