Massenschlägerei zwischen 30 „Männern“ mit Metallstangen und Holzlatten im Görlitzer Park

Berlin-Kreuzberg. Rund 30 „Männer“ gingen am Mittwochabend im Görlitzer Park aufeinander los. Gegen einige von ihnen gab es bereits einen Haftbefehl. Während der Festnahme eines 22-Jährigen kamen plötzlich zehn mit Metallstangen und Holzlatten bewaffnete Männer zurück und versuchten, die Festnahme zu verhindern.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit