Mehrere Verletzte bei blutigem Macheten-Angriff in Ulm

Ulm, Baden-Württemberg. Bei einer „Auseinandersetzung“ in der Innenstadt von Ulm sind am Montagabend mehrere „Menschen“ verletzt worden. Die Beamten waren schnell mit vielen Kräften dort. Der Rettungsdienst kümmerte sich um drei „Männer“ und eine Frau.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit