Mordanschlag: Schwere Messer-Attacke auf Frau – Lebensgefahr

Berlin. Mordanschlag im Hausflur! Mit mehreren Messerstichen attackierte ein „Mann“ eine Frau in ihrem Wohnhaus in Gesundbrunnen. Die 40-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Täter soll ihr „Ex-Freund“ (41) sein. Er konnte zunächst flüchten. Weitere Angaben zu dessen Identität machte die Polizei nicht.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit