München: „Rumänischer Staatsbürger“ stirbt nach Messer-Attacke auf deutsche Frau

München. Nach der Messer-Attacke in der Sendlinger Straße ist ein Mann (45) nach seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus gestorben. Gegenüber den Beamten soll die verletzte Deutsche gesagt haben, der Nachbar hätte sie angegriffen. Offenbar konnte sie dem „rumänischen Staatsbürger“ das Messer entreißen und dann auf ihn einstechen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit