Paukenschlag im „Hitlergruß-Verfahren“: Bystron siegt auf ganzer Linie

Für die Staatsanwaltschaft München I und die Gruppenleiterin Diplich ist der Ausgang eine krachende Blamage– diese sind mit ihrem Versuch, dem Bundestagsabgeordneten Petr Bystron einen Hitlerguß anzuhängen, kläglich gescheitert.

Der Beitrag Paukenschlag im „Hitlergruß-Verfahren“: Bystron siegt auf ganzer Linie erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit