PEI schließt Datenbank – sollen Nebenwirkungen der Corona Impfstoffe verschleiert werden?

Vor einigen Tagen gab das PEI bekannt, dass die Datenbank „Unerwünschter Arzneimittelwirkungen“ geschlossen wird. Die Datenbank ging darauf sofort vom Netz und ist nicht mehr abrufbar. Die präsentierte Alternative bei der EMA soll Transparenz vortäuschen – allerdings sind die deutschen Zahlen dort schlicht nicht separat abrufbar.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit