„Physische Gewalt mehrheitlich von muslimischen Schülern“

Ein Jugendlicher wird von Mitschülern vorgeführt – weil er Jude ist. Immer wieder ereignen sich an deutschen Schulen solche Vorfälle. Erschwert wird die Lage für Betroffene, wenn Lehrer den Judenhass im Klassenzimmer als normal akzeptieren.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit