Plötzlich und unerwartet: Dirigent bricht auf Bühne zusammen – tot!

München. Am Münchner Nationaltheater ist es am Freitagabend zu einem dramatischen Todesfall gekommen. Der Österreicher Soltesz dirigierte gerade die Komische Oper „Die schweigsame Frau“ von Richard Strauss – und brach unvermittelt zusammen! Es habe einen „entsetzlichen Knall“ gegeben, als der Dirigent auf den Boden aufschlug – tot!

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit