Polizei stoppt Raser – und entdeckt Messer-Opfer im Auto

Oranienburg, Brandenburg. Eine Messerattacke mit tödlichem Ausgang in Oranienburg beschäftigt Mordkommission und die Staatsanwaltschaft. Ein 27-Jähriger war am Samstag in einer Klinik seinen in der Nacht erlittenen Stichverletzungen erlegen. Ob der 26-jährige Fahrer etwas mit seinem Tod zu tun hat, sei nun Gegenstand der Ermittlungen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit