Propaganda: So kam die „Klima-Schweigeminute“ im Fußballstadion an

Der Deutsche Fußball-Bund, der freudig für die WM im streng muslimischen Katar wirbt, wo es weder Alkohol noch Homo-Flaggen und Co. geben wird, springt nach der Gender- und LGBTQ-Propaganda nun auf den Klimawahn-Zug auf. Im Rahmen des DFB-Pokals und seiner Spiele kommt es zu diversen „Klimaschutz-Aktionen“.

Der Beitrag Propaganda: So kam die „Klima-Schweigeminute“ im Fußballstadion an erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit