Protest gegen Maskenverstöße: Mann klebt sich in Bus fest

Eberswalde, Brandenburg. Ein Fahrgast hat sich am Donnerstag mit beiden Händen an einer Haltestange in einem Bus in Eberswalde festgeklebt. Der 60-Jährige wollte mit der Aktion auf die Ignoranz bezüglich der Maskenpflicht innerhalb öffentlicher Verkehrsmittel aufmerksam machen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit