Scheils deutscher Donner und die Gestalt des Reiches

Nach zweimaliger Lektüre von Stefan Scheils kaplaken-Band Der deutsche Donner. Deutschlands Kampf mit sich und der Welt 1796–1946 konstatiere ich: Dieses Büchlein liest sich wie eine dringend nötige Hinführung auf den Briefwechsel (Volkstod – Volksauferstehung), den ich mit Martin Barkhoff im vorvergangenen Jahr über das Schicksal Deutschlands geführt habe. Die Scheu vor dem Reichsbegriff erwies […]

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit