Scholz und seine Frau sollen vertrauliche Papiere im Hausmüll entsorgt haben

Regierungsdokumente für die Tonne? Bundeskanzler Olaf Scholz und seine Frau Britta Ernst, Brandenburger Bildungsministerin (beide SPD), sollen vertrauliche Unterlagen im Hausmüll entsorgt haben – ohne sie vorher unkenntlich zu machen. Nachbarn fanden unter anderem Papiere zum G-7-Gipfel.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit