Schule in Halle schlägt Alarm: 90 Prozent Hartz-IV-Bezug, 70 Prozent Migrationshintergrund

Halle, Sachsen-Anhalt. An der Fliederweg-Schule sind 90 Prozent der Schüler im ALGII-Bezug, die Stadt spricht nur von 70. Zudem hätten 70 Prozent der Schüler einen Migrationshintergrund, in der Vorlage der Stadt stehen 22,8 Prozent. Etwas über die Hälfte der Schüler hätten Deutsch nicht als Muttersprache.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit