Schwarzfahrende Nafris „rangeln“ mit Kontrolleuren

Mönchengladbach, NRW. Zwei nordafrikanisch aussehende junge Männer wollten sich der Kontrolle entziehen. Am Bismarckplatz hat sich die „Rangelei“, aus dem Bus heraus, an eine Haltestelle verlagert. Dort hat einer der Männer einem Mitarbeiter die Umhängetasche mit Arbeitsgeräten entrissen. Anschließend ist das Duo geflüchtet.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit