Schwerbewaffnete „Flüchtlinge“ wollten nach Deutschland

Auf der Balkanroute sei derzeit die Hölle los, berichten ungarische und serbische Behörden. Rund 45.000 Menschen, meist aus islamischen Ländern, befinden sich dort in diesen Tagen auf dem Weg in Richtung Deutschland. Über „ein regelrechtes Arsenal von automatischen Sturmgewehren“ wird berichtet.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit