Schwules Paar in Chemnitz von „Gruppe“ brutal verprügelt

Chemnitz, Sachsen. Brutale Prügel-Attacke auf ein schwules Pärchen in Chemnitz! Die beiden Männer (22, 31) wurden am Abend nach dem Einkaufsbummel von fünf „Männern“ zusammengeschlagen und kamen verletzt ins Krankenhaus. Schon vor dem Angriff war es durch die „Prügel-Gruppe“ zu homophoben Pöbeleien gegen das Paar gekommen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit