Senior (80) hat zu viele Pilze gesammelt – 200 Euro Bußgeld

Weil am Rhein, Baden-Württemberg. 200 Euro Bußgeld musste ein Rentner (80) zahlen, weil er zu viele Pilze gesammelt hat! Der Mann hatte statt der erlaubten Obergrenze von einem Kilo drei Kilo überwiegend Pfifferlinge und Steinpilze gesammelt. Die beschlagnahmten Pilze wurden nach einer Begutachtung durch einen Experten vernichtet.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit