Sommerfreude – damals & heute

Bertl Göttl und Ferdinand Wegscheider sind wieder unterwegs. Mit dabei: Das Beste aus knapp drei Jahrzehnten gemeinsamer TV-Geschichte. Im Sommer geht es ab nach draußen. Mit Salzburgs größter Wallfahrt geht es über die Großglocknerhochalpenstraße hoch hinauf. In der Zeit vom Frauendreißiger lernen sie im Grenzgebiet zwischen Bayern und Salzburg das Almleben kennen und am wärmsten See des Salzkammerguts, dem Irrsee, lässt es sich gleich umso besser hoagaschten. Zu der Freude am Sommer und seinen Bräuchen gesellt sich natürlich auch wieder eine Priese Nostalgie: Immer mit dabei, ihre persönlichen Schätze aus dem SalzburgTV-Archiv. Das reicht diesmal von zünftiger Musik bis zum österreichischen Kultschauspieler Otto Schenk. Ein besonderer Hoagascht zwischen damals und heute.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit