Studie: Wirkungslosigkeit von Lockdowns – katastrophale Kollateralschäden

Während jetzt viele Länder die meisten oder sogar alle staatlichen Maßnahmen aufgeben, wird in Deutschland wieder einmal mehr ein Sonderweg entgegen jeder Evidenz beschritten. Denn eine aktuelle große Studie zeigt unmissverständlich, dass die Lockdowns im Hinblick auf ihr angepriesenes Ziel mindestens wirkungslos waren. Ein gastbeotrag von Prof. Alexander Dilger

Der Beitrag Studie: Wirkungslosigkeit von Lockdowns – katastrophale Kollateralschäden erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit