Syrer mit 6 Kindern begeht 60 Straftaten: „Ich kenne die Gesetze in Deutschland nicht“

Görlitz, Sachsen. Ein 36-jähriger Syrer mit sechs Kindern soll rund 60 Straftaten begangen haben. Die Tatvorwürfe reichen von Körperverletzung und Bedrohung über Hausfriedensbruch, Drogenbesitz und Sachbeschädigung bis hin zur Störung der Totenruhe. „Ich kenne die Gesetze in Deutschland nicht.“

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit