Syrer raucht in der S-Bahn: Als ihn ein Fahrgast darauf anspricht, flippt er aus!

Waiblingen, Baden-Württemberg. Der 20-jährige Syrer rauchte eine Zigarette im Zug. Als er durch Reisenden auf das Rauchverbot in Zügen hingewiesen wurde, hat der Syrer den Fahrgast beleidigt und bedroht. Damit nicht genug: Im Anschluss beleidigte der 20-Jährige drei weitere Fahrgäste (zwei Frauen und einen Mann) mehrfach.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit