Tritte gegen Kopf: Schwules Paar in Bremen angegriffen

Bremen. In einem Lokal am Bremer Bahnhofsplatz kam es am Sonntagmittag zu einer schwulenfeindlichen Attacke: Ein „19-Jähriger“ beleidigte zwei andere Gäste im Alter von 40 und 44 Jahren homophob und griff sie schließlich mit Fäusten und Tritten gegen den Kopf an.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit