Tschetschene vergewaltigt Frau in Dresden – Bewährung

Dresden. Erleichterung auf der Anklagebank, Verwunderung bei Prozessbeobachtern: Tschetschene Khizar I. (34) stand wegen Vergewaltigung vor dem Dresdner Amtsgericht. Die gestand er auch offen ein, trotzdem konnte er das Gericht freien Fußes verlassen.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit