Türkischstämmiger IS-Anhänger plante Anschlag auf Polizisten

Sellrain, Österreich. Ein Österreicher mit türkischen Wurzeln (18) wollte Polizisten den “Kopf abschneiden”. Bei der Einvernahme ist er geständig und gibt seine Anschlagspläne zu. Seine Mutter wurde angezeigt. Sie hatte versucht, Cobra-Beamte während der Festnahme zu überfahren. Ein Elitepolizist wurde dabei schwer verletzt.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit