Ukrainische Soldaten gegen Selenskyj: „Wollen uns nicht als Kanonenfutter abschlachten lassen“

(David Berger) Während „Focus“ und „Bild“ noch immer Siegesmeldungen von der ukrainischen Front verbreiten, scheint die ukrainische Armee im Donbass kurz vor der totalen Niederlage zu stehen. Immer mehr ukrainische Soldaten wollen sich nicht mehr als „Kanonenfutter“ abschlachten lassen und laufen zu den Russen über.

Der Beitrag Ukrainische Soldaten gegen Selenskyj: „Wollen uns nicht als Kanonenfutter abschlachten lassen“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit