Unerwünschte Fragen: Bundespressekonferenz schließt Boris Reitschuster aus

(David Berger) Unser Tweet des Tages kommt von dem Journalisten Boris Reitschuster. Dieser wurde aus der Bundespressekonferenz ausgeschlossen. Die Bundespressekonferenz begründet ihren Schritt damit, dass Reitschuster im Impressum seines Blogs den Firmensitz von Berlin in „Montenegro“ verlegt habe.

Der Beitrag Unerwünschte Fragen: Bundespressekonferenz schließt Boris Reitschuster aus erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit