US-Ökonom: USA für Nord-Stream-Anschläge verantwortlich

Der US-Ökonom Jeffrey Sachs hat in einem Interview mit dem Nachrichtenportal Bloomberg einen Verdacht geäußert, wer für die Lecks in den Nord-Stream-1- und -2-Pipelines verantwortlich sein könnte. „Die Nord-Stream-Pipeline, denke ich, war eine Aktion der USA, vielleicht auch USA und Polen“, so Sachs im Interview.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit