Verein mietet und renoviert 22 Häuser für Flüchtlinge – Jobcenter zahlt

Oldenburg, Niedersachsen. Der Verein „Oldenburg hilft“ mietet bereits über 22 Einfamilienhäuser an, renoviert sie, richtet sie ein und stellt sie dann Geflüchteten zur Verfügung. Bereits 200 Flüchtlinge konnten so untergebracht werden. Die Miete bezahlt das Jobcenter. Das stößt auf Immobilienneid. (Video, 3:17 min)

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit