Vier Dunkelhäutige treten 47-Jährigen krankenhausreif

München. Am Dienstagabend ist ein 47-Jähriger aus Ismaning nach einem Streit von vier dunkelhäutigen jungen Männern verprügelt, zu Boden gestoßen und zusammengetreten worden. Als die Beamten eintrafen, waren die Täter bereits verschwunden. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit