Wahl-O-Mat Niedersachsen 2022

Beim „Wahl-O-Mat Niedersachsen 2022“ komme ich auf folgende Übereinstimmungen mit den Parteien:

AfD 90,8 %
Freie Wähler 80,3 %
CDU 71,1 %
FDP 71,1 %
dieBasis 55,3 %
Gesundheitsforschung 53,9 %
Die Humanisten Niedersachsen 42,1 %
SPD 42,1 %
Volt 32,9 %
Piraten 25 %
Grüne 14,5 %
Tierschutzpartei 14,5 %
Die Linke 11,8 %
Die PARTEI 9,2 %

Eine Übereinstimmung von über 90 % ist extrem hoch und hatte ich wohl noch nie beim Wahl-O-Mat. Daraus folgt aber nicht, dass ich die AfD wählen würde, denn sie duldet weiterhin Herrn Höcke und andere Rechtsextremisten sowie Putinverehrer in ihren Reihen. Als Konsequenz daraus hat sie auch keinerlei Aussicht auf Regierungsbeteiligung, sondern stärkt faktisch die linken Parteien und verhindert eine bürgerliche Regierung. Vielleicht sollten Millionen Wähler der AfD folgendes Angebot machen: Schmeißt endlich die Extremisten raus, dann wählen wir euch trotz der vielen anderen Wirrköpfe und Opportunisten, die es allerdings in allen Parteien gibt.

Die Übereinstimmung mit den Freien Wählern von über 80 % ist auch sehr hoch. Bei anderen Wahlen hätte das locker für den ersten Platz gereicht. Grundsätzlich würde ich die Freien Wähler auch wählen und ihnen bundesweit mehr Erfolg wünschen. Allerdings sind diesmal in Niedersachsen ihre Chancen zu gering. Sollten sich ihre Umfrageergebnisse noch deutlich erhöhen, ändere ich meine Wahlempfehlung noch zu ihren Gunsten.

Damit bleiben die üblichen Verdächtigen, die schon viel Mist gebaut haben und in den letzten Tagen noch einmal deutlich nachlegten. So ist die ‚CDU unter Merz mit Frauenquote und für allgemeine Dienstpflicht‘, während die ‚Unsinnige Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes wegen FDP beschlossen‘ wurde. Letzteres finde ich allerdings noch schlimmer. Außerdem hat die FDP in Niedersachsen zwar sehr gute Chancen auf den Wiedereinzug in den Landtag, doch keine realistische Chance auf Regierungsbeteiligung, während sich CDU und SPD noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern können. Deshalb empfehle ich, wenn auch mit Bauchschmerzen, in Niedersachsen die Wahl der CDU.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit