Warum Sie ab sofort häufiger unter der Dusche Wasserlassen sollten

Erst auf die Toilette und dann in die Dusche: Manche folgen dieser Reihenfolge, andere verbinden einfach beides. Wer unter der Dusche uriniert, spart nicht nur Zeit. So spart auch Wasser, das wohl kostbarste Gut. Durchschnittlich fast 40 Liter, also rund 30 Prozent des täglichen Trinkwasserverbrauchs, entfallen auf die Toilettenspülung.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit