Was guckst du: Mehrere Verletzte nach „unerwünschtem Blickkontakt“

Frankfurt. Mit Pfefferspray und Schlägen hat ein „19-Jähriger“ in einer Frankfurter U-Bahn mehrere Menschen verletzt. Grund für die Attacke könnte ein „unerwünschter Blickkontakt“ gewesen sein, vermutet die Polizei.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit