Weiße Reggae-Band trägt Dreadlocks – Veranstalter bricht Konzert ab

Schweiz. „Kulturelle Aneignung“: Weil sich Besucher angesichts des Anblicks einer weißen Reggae-Band mit Dreadlocks „unwohl“ fühlten, ist ein Konzert in der Schweiz abgebrochen worden. Der Veranstalter entschuldigte sich gar für „Sensibilisierungslücken“. Der Sänger der Band wehrt sich – mit Verweis auf seine dunkelhäutige Großmutter.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit