Wenn die Ansteckung mit einem Virus Freiheit verspricht

Was sind das für Zeiten und was ist das für ein Land, in dem man sich über die Ansteckung mit einem gefährlichen Virus und tagelange Qualen freuen muss, weil man danach als „Genesene“ für ein halbes Jahr wieder ein bisschen Mensch sein darf. Eine perverse Umkehrung der Verhältnisse. Von Antonia Winterstein.

Der Beitrag Wenn die Ansteckung mit einem Virus Freiheit verspricht erschien zuerst auf reitschuster.de.

FreeSpeech

FreeSpeech.international - Texte und Cartoons zur Meinungsfreiheit